Unser Verein


Bei uns wird Gemeinschaft großgeschrieben. Wichtig ist für uns ein herzliches und freundliches Miteinander.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, Sorgen und Wünsche. Darin liegt unsere Stärke!

Nun ein wenig zu der Geschichte unserer Gemeinschaft:

 

Im Jahre 1962 gründeten 15 im Krieg verwundete Männer die "Versehrtengemeinschaft Aurich" mit

dem Ziel, sich sportlich zu betätigen und durch Geselligkeit neuen Lebensmut zu schöpfen.

Neben gymnastischen Übungen und Ballspielen wurden auch Schwimmstunden angeboten. Die Mitgliederzahl lag

bis 1993 bei etwa 130.Im Jahre 1995 wurde der Name geändert in Behinderten-und Rehabilitationssportgemeinschaft.In den folgenden Jahren wurde das Angebot laufend

erweitert, so u. a. durch Wasser- und Trockengymnastik für Osteoporoseerkrankte. Weitere Gruppen

folgten schnell. Im selben Jahr wurde auch eine Schwimmgruppe für Kinder und Jugendliche gegründet. Mit dieser Gruppe nahm der Verein erstmals auch am Leistungssport teil.Bei Landes- und Bundesmeisterschaften wurden in den letzten Jahren schon gute Plätze belegt.Für die vorbildliche Entwicklung im Behindertensport

bekam die BRSG Aurich im Jahre 2002 den"Günter-Volker-Preis" des Behindertensportver bandes Niedersachsen verliehen. Darauf dürfen wirstolz sein.Einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit setzten

wir in den Reha-Sport. Dank gut ausgebilderter Übungsleiter können wir in nahezu allen Bereichen

Reha-Sport in kleinen Gruppen anbieten.Neben allen sportlichen Aktivitäten ist aber auch die

Geselligkeit ein wichtiges Ziel unserer Gemeinschaft.In jedem Jahr stehen Angebote wie Wanderungen,

Fahrradtouren, Wattwanderungen, Ausflüge, Boßeln, Kohlessen, Adventsfeiern und vieles mehr auf dem

Programm.Durch die Vielfalt unserer Angebote stieg die Mitgliederzahl auf über 500 Mitgliedern.

Dürfen wir auch Sie bald in unserer Sportgemeinschaft begrüßen? Wir freuen uns darauf!